LEITFADEN EINER MICROBLADING-KÜNSTLERIN ZU DEN BESTEN STIFTEN

October 04, 2018

A Microblading Artists' Guide to the Best Pens

Da Microblading immer größer wird (und hoffentlich auch Ihr Kundenstamm), steigt auch die Verfügbarkeit von Stiften und Handwerkzeugen auf dem Markt. Wir dachten, ein schneller und praktischer Leitfaden zu den angebotenen Optionen und der Entwicklung von Gesundheits- und Sicherheitshinweisen würde Ihnen helfen, besser informiert zu sein, wenn Sie die Werkzeuge auswählen, die Sie in Ihrem Studio verwenden.
KLINGEN
Einzel- oder Doppelreihige Klingen | Harte oder weiche Klingen?

  • Die einreihigen Klingen sind flexibel und einfacher zu handhaben, um feinere Striche für dünne Augenbrauen und für detaillierte Arbeiten zu erzeugen.
  • Die zweireihigen Klingen sind gut für fettige und dickere Haut und können verwendet werden, um stärkere Striche für größere Augenbrauen zu erzeugen.
  • Harte Klingen werden für Kunden mit fettiger Haut verwendet. Sie gehen mit weniger Druck tiefer.
  • Dünnere und flexiblere Klingen werden für dünne Haut verwendet, da sie leichter und tiefer in die Haut gehen. Ältere Haut ist immer dünner, so dass eine feinere, flexiblere Nadel am besten für ältere Kunden geeignet ist.

MICROBLADING-HANDWERKZEUGE

Handwerkzeuge sind mit den Klingen vormontiert und ermöglichen, wie der Name schon sagt, das Auftragen des Pigments von Hand. Die Größe, der Stil und die Form variieren je nach den verwendeten Klingen. Der Begriff "Handwerkzeug" umfasst Stifte sowie flache, klingenähnliche Applikatoren.

Flexi/Einweg

Häufig entscheiden sich weniger erfahrene Künstler für ein vormontiertes, flexibles Einweggerät für eine einfache, schnelle und hygienische Anwendung. Es liefert natürlich immer noch großartige Ergebnisse, ist aber nachsichtig und ermöglicht daher ein Maß an Selbstvertrauen, das härtere Stifte den Künstlern, die am Anfang stehen, nicht geben können.

MICROBLADING-STIFTE (NADELHALTER)

Alle unsere Microbladingwerkzeuge werden in Großbritannien in einer medizinischen Einrichtung nach internationalen Standards EO-sterilisiert, das Bild unten zeigt unser Sicherheitszertifikat. Die Eliminierung von Kreuzkontaminationen und Infektionsrisiken ist eine Priorität bei der Durchführung von Microblading. Unsere Produkte werden hier in Großbritannien einzeln verpackt und sterilisiert, mit rückverfolgbarer Chargennummer und Verfallsdatum. Einwegartikel, die rückverfolgbar sind und die die Anforderungen der örtlichen H&S-Lizenzierung erfüllen, wenn sie als Einweg-Werkzeug verwendet werden. Zur Wiederverwendung sollte der korrekte Sterilisationsprozess eingehalten werden. 

Schlankund rutschfest

Für eine sanftere Handhabung ist ein schlankes, leichtes, ergonomisches Design mit einem komfortablen Silikongriff ideal, um detailliertere Arbeiten durchzuführen. Der rutschfeste Griff bietet dem Künstler maximalen Komfort und Halt bei Detailarbeiten.

‘Glamour’-Stifte

Wenn man einem Stift ein wenig Glamour verleiht, hat ein Microblading-Künstler das Gefühl, dass er etwas kreiert. Es kann auch eine schönere Atmosphäre für Kunden schaffen und die Professionalität, die Sie in Ihrem Salon schaffen, erhöhen. Es stehen Ihnen verschiedene Stile zur Verfügung. Probieren Sie zum Beispiel einen glitzernden Stift aus, um etwas mehr Glanz zu erhalten.

Doppelseitige Stifte

Für den schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Klingen kann ein doppelseitiger Stift der ideale Arbeitsbegleiter sein. Für einige ist die Idee, die Anzahl der Stifte (und damit die Unordnung) zu reduzieren, ein echter Bonus. Es kann einige Zeit dauern, bis man sich daran gewöhnt hat, aber für einige ist ein doppelseitiger Stift ein Muss.

Leichtes Aluminium

Viele Künstler behaupten, dass diese Art von Stift ihr Brot und ihre Butter ist, ihr alltäglicher Microblading-Stift. Ein super schlankes, leichtes und farbenfrohes Design mit komfortablem Griff ist nicht nur für Hauptlinien, sondern auch für Schattendetails am besten geeignet. Und außerdem, wer liebt keine Pastellfarben?!

Schwerer Edelstahl

Um dunklere Farbtöne zu erzeugen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie Druck ausüben müssen, bietet der autoklavierbare Stift aus Edelstahl eine großartige Lösung. Sein schwereres Gefühl in der Hand bedeutet, dass er die ganze Arbeit für Sie erledigt. Einfache und mühelose Anwendung.

Aktualisierter Rat von MHRA: Überprüfung von Salons durch lokale Behörden

Möglicherweise haben Sie gehört, dass die lokalen Behörden sich an verschiedene Lieferanten von Microblades wie uns gewandt haben, um uns mitzuteilen, dass sie "ad hoc" Überprüfungen an Geräten durchführen, die in Salons verwendet werden. Wir hatten einige Kunden, die sich an uns gewandt haben, um zu fragen, was uns gesagt wurde, aber die Antwort ist, dass wir keinen direkten Kontakt mit den Behörden hatten. Aufgrund der Bedenken unserer Kunden haben wir jedoch mit einer Reihe von lokalen Lizenzbehörden gesprochen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Maßnahmen sie ergreifen.

Während bei regulierten Geschäften unregelmäßige Stichproben durch Amtsträger stattfinden, werden sie in der Regel entweder im Zusammenhang mit Genehmigungsanträgen oder im Rahmen ihrer regelmäßigen Inspektion durchgeführt. Nur wenn ihnen Vorwürfe über Probleme mit einem bestimmten Salon gemacht werden, ist es wahrscheinlich, dass sie weitere Kontrollen durchführen. Der Hinweis der Behörden, mit denen wir gesprochen haben, lautete, dass ihr Ansatz darin bestehen wird, den Anweisungen der MHRA zu folgen, wenn es um die Inspektion der verwendeten Geräte und Prozesse geht. Deshalb dachten wir, es würde helfen, Sie daran zu erinnern.

MHRA

Die europäische Gesetzgebung für Medizinprodukte, die Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG, wurde im vergangenen Jahr durch eine neue Verordnung ersetzt, die Medizinprodukterichtlinie 2017/745. Mit dieser neuen Verordnung wurde Anhang XVI eingeführt, der eine Liste von Produkten enthält, die nicht der Definition eines Medizinproduktes entsprechen, aber dennoch als Medizinprodukt CE-gekennzeichnet sein sollten, um nachzuweisen, dass sie die erforderlichen Sicherheits- und Leistungsanforderungen erfüllen. Beispiele für Produkte, die unter Anhang XVI fallen, sind dermale Füllstoffe für rein kosmetische Zwecke und Kontaktlinsen ohne Sehstärke.

Leider ist unklar, ob Microblading-Stifte unter Anhang XVI fallen und daher als Medizinprodukte CE-gekennzeichnet sein müssen. Derzeit gibt es eine Übergangsfrist bis zum vollständigen Inkrafttreten der Medizinprodukteverordnung 2017/745 und auf europäischer Ebene werden derzeit Gespräche geführt. Die Verordnung wird im Mai 2020 vollständig umgesetzt. Wir werden beobachten, wie sich dies entwickelt, Sie über Updates informieren und natürlich empfehlen wir Ihnen, uns erneut zu kontaktieren, wenn diese Frist näher rückt. Hoffentlich wird es bis dahin eine endgültige Antwort geben.

Wiederverwendung von Microblading-Stiften und Autoklavierung

Wie in vielen Bereichen der Regulierung durch lokale Behörden gibt es oft Unterschiede in der Auslegung des Rechts und damit in der Frage, was die lokalen Behörden zulassen werden und was nicht. Da dies der Fall ist, haben wir festgestellt, dass verschiedene Behörden unterschiedliche Ansätze darüber verfolgen, ob Microblading-Stifte nach dem Autoklavieren wiederverwendet werden können.

Während es richtig sein kann, dass einige lokale Behörden die Wiederverwendung von Stiften/Autoklavierprozessen verbieten, erlauben andere dies. Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrer örtlichen Genehmigungsbehörde zu klären, ob Sie die Stifte noch verwenden und autoklavieren können. Wenn die lokalen Behörden sich dieses wachsenden Bereichs bewusst werden, kann es sein, dass sie neue oder geänderte Vorschriften für diesen Bereich einführen. Abhängig von Ankündigungen rund um die neuen europäischen Verordnungen kann dies auch zu einer Änderung der Verordnung des Rates führen. Ihre Gemeinde sollte Sie zwar über alle Änderungen informieren, aber es lohnt sich immer, ab und zu mit ihnen zu sprechen, falls Sie aus irgendeinem Grund nicht benachrichtigt wurden. Vorgewarnt ist vorbereitet und Sie können alle notwendigen Änderungen an den Microblading-Werkzeugen rechtzeitig vornehmen, um bestehende Bestände abzubauen, bevor neue Vorschriften in Kraft treten.

Einmalwerkzeuge & Vorsterilisation

Die Gesundheitsrisiken bei der Verwendung von nicht sterilisierten oder unsachgemäß sterilisierten Werkzeugen sind offensichtlich.

Nicht alle in Folie eingeschweißten Werkzeuge sind vorsterilisiert und können daher Viren und Bakterien transportieren, die bei der Herstellung und Verpackung aufgenommen wurden. Die Verwendung dieser Werkzeuge birgt ein viel größeres Risiko für eine Kundeninfektion nach dem Eingriff.

Die Verwendung von vorsterilisierten, in Großbritannien sterilisierten Einweginstrumenten gibt den Technikern die Gewissheit, dass das richtige Verfahren eingehalten wurde, um sicherzustellen, dass die Werkzeuge direkt aus der Verpackung verwendet werden können. Sie sind billig im Einkauf und erfordern keine zusätzlichen Arbeiten, um sie für den Gebrauch vorzubereiten.

Es ist ein Thema, das bei Inspektionen sicherlich im Vordergrund der Aufmerksamkeit der örtlichen Behörden stehen wird, und als solches ist der Vorteil des Einsatzes vorsterilisierter Instrumente bei diesen Kontrollen offensichtlich.

Microblading Emporium liefert eine Reihe von Produkten, einschließlich vorsterilisierter Einwegwerkzeuge, für all Ihre Microblading-Bedürfnisse.

Fazit

Wir hoffen, dass diese kurze Zusammenfassung zu bei Microblading-Stiften hilfreich war. Wie bei allen Verfahren muss jeder experimentieren, um die Klingen, Stifte und/oder Handwerkzeuge zu finden, die für ihn und die Bedürfnisse seines Kunden am besten geeignet sind. Das Meistern der Kunst erfordert Geduld und einen Hauch von Versuch und Irrtum. Zumindest sollten Sie nun jedoch einen kleinen Einblick in die verschiedenen Ausstattungen des Microblading-Künstlers erhalten.

#EveryoneDeservesBeautifulBrows



Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor dem Erscheinen genehmigt.